Termine

Termine

Next Next
Youtube-Channel

Gitarren-Videos

Next Next
Zubehör-Shop

Zubehör-Shop

Special

Special

Paco de Lucia's Gitarre
Ich hatte das Privileg, Ende 2012 die Gitarre von Paco de Lucia für eine Woche...
Weiter...
Hier finden Sie Infos über Gitarrenbauer mit denen ich aktuell zusammenarbeite und meine Favoriten des letzten Jahrhunderts. Soweit vorhanden, mit Bildern.

Marcelo Barbero

war ein Schüler des berühmten Santos Hernández aus Madrid. Nach dem Tode Santos, hat er für die Witwe einige Jahre unter einem eigenen Label angefangene Gitarren von Santos fertiggebaut und auch in seinem Stile neue Gitarren für die Witwe gebaut. Später hat er sich selbständig gemacht und erfolgreich bis Mitte 50er Jahre seine eigenen Modelle gebaut. Er gilt als einer der begnadetsten Gitarrenbauer seiner Epoche. Ich selber habe einige seiner Instrumente aus den 40er und 50er Jahren besessen. Sie waren die Prunkstücke meiner Sammlung
Manuel Reyes hat ihn in seinen Anfängen ein paar mal besucht um ihn um Rat zu fragen und hat ihm ein paar Gitarren gezeigt um ihn um seine Beurteilung zu bitten. Bevor sie sich allerdings noch mehr austauschen konnten ist Marcelo verstorben. Reyes sieht sich aber selbst durchaus als stark beeinflußt durch Marcelo Barbero.

Top-Gitarren

Neu eingetroffen

Preise sind Endpreise. Zuzüglich Versandkosten.
  • Francisco Sánchez 2018, Zypresse/Fichte
    an Lager
    Francisco Sánchez 2018, Zypresse/Fichte
    4.390 €
  • Jesús de Jiménez 2018, Zypresse/Fichte
    verkauft
    Jesús de Jiménez 2018, Zypresse/Fichte
    4.790 €
  • Graciliano Perez, Indischer Palisander/Zeder 2018
    reduziert
    Graciliano Perez, Indischer Palisander/Zeder 2018
    2.990 €
  • Lester DeVoe 2015, Zypresse/Fichte
    an Lager
    Lester DeVoe 2015, Zypresse/Fichte
    8.300 €

Oder nutzen Sie unseren Gitarrenfinder:

1. Merkmale


2. Preis
von:

bis:

Preise sind Endpreise. Zuzüglich Versandkosten.
3. Kategorie
 neu (25)
 gebraucht (16)
 Museum (3)
 Galerie (verkauft)
Newsletter

Newsletter

Registrieren Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter: