Termine

Termine

Momentan keine Meldung.

Youtube-Channel

Gitarren-Videos

Next Next
Zubehör-Shop

Zubehör-Shop

Special

Special

Paco de Lucia's Gitarre
Ich hatte das Privileg, Ende 2012 die Gitarre von Paco de Lucia für eine Woche...
Weiter...
Gerundino Fernandez 1987, Zypresse/Fichte

Dieses Instrument wurde vom berühmten Gitarrenbauer aus Almería gebaut. Er gehört heute zu den legendärsten Gitarrenbauern Spaniens. Aus einer Zeit, in der er seine Instrumente noch selber gebaut hatte. Berühmte Gitarristen waren fasziniert von seinen Gitarren. Er wurde unter anderem gespielt von Paco Peña, Tomatito, Raimundo Amador, Pedro Bacan, Paco del Gastor und selbst der berühmte Eric Clapon besaß eine Gerundino. Leider war er auf Grund seines exzessiven Lebensstils ab den 90iger Jahern nicht mehr in der Lage seine Gitarren alle selbst zu bauen und hatte einige Zulieferer. 1987 gehört aber noch zu den authentischen Jahren.
Die Gitarre hat 3 Risse auf der Decke, allesamt hervorragend repariert und seit vielen Jahren unbewegt und unverändert. Ein Riss befindet sich unterhalb des Griffbrettes, dort wurde ein Span eingelegt. Zwei weitere befinden sich hinter dem Steg. Einer direkt neben der Mittelfuge. Auch dort wurde ein Span eingelegt. Ein weiterer hinter dem Steg unterhalb der Mittelfuge. Dieser ist ziemlich fein und wurde nur geleimt und gesichert. An der Zarge gibt es noch eine sehr feine, kaum sichtbare, geleimte Fissur.
Der Lack wurde wahrscheinlich nach der Reparatur der Risse überarbeitet, allerdings ohne den alten komplett zu entfernen.
Jetzt das Wichtigste, der Ton. Die Gitarre demonstriert anschaulich warum so viele große Gitarristen so fasziniert von Gerundino waren. Sie ist extrem archaisch, groß und resonant. Sie erinnert mich an eine gute Reyes aus den 80igern, aber sie ist noch frecher und noch mehr Flamenco. Beindruckender Sound mit allen Facetten die eine gute Gitarre braucht. Die Holzwirbel sind wahrscheinlich noch original und laufen gut.
Ein Stück Geschichte mit einem hohen Gebrauchswert.

 

 

Audiodemo

Technische Details
Verfügbarkeit:
an Lager
Kategorie:
gebraucht
Zarge und Boden:
Zypresse, massiv
Decke:
Fichte, massiv
Griffbrett:
Ebenholz
Gewicht:
1280 g
Mensur:
65,5 cm
Halsbreite Obersattel:
53 mm
Halsdicke am Obersattel:
21 mm
Saitenabstand:
E zu e am Obersattel:
43,5 mm
E zu e am Steg:
57 mm
Saitenhöhe:
am Steg:
2,7 mm
am 12. Bund:
8,7 mm
Art des Lacks:
Schellack
Farbe:
Natur
Koffer:
Hartschalenkoffer
Preis innerhalb EU:
5.990 €
Preis außerhalb EU:
5.990 €
Preise sind Endpreise. Zuzüglich Versandkosten.
Anfrage

Ich stimme den Datenschutzbestimmungen zu.
Zur Spam-Vermeidung bitte folgendes Lösungswort eingeben:

(Lösungswort kann in Groß- oder Kleinbuchstaben eingegeben werden)
Top-Gitarren

Neu eingetroffen

Preise sind Endpreise. Zuzüglich Versandkosten.
  • Hermanos Conde 1987, Indischer Palisander/Fichte
    an Lager
    Hermanos Conde 1987, Indischer Palisander/Fichte
    Auf Anfrage
  • Sanchis López 2020 Rafael Cortés, Pauferro
    verkauft
    Sanchis López 2020 Rafael Cortés, Pauferro
    3.200 €
  • José González López 2013, Ind. Palisander/Fichte
    an Lager
    José González López 2013, Ind. Palisander/Fichte
    2.690 €
  • Manuel Bellido 1991, Zypresse/Fichte
    an Lager
    Manuel Bellido 1991, Zypresse/Fichte
    2.500 €
  • José Marín Plazuelo 2019, Zypresse/Fichte
    an Lager
    José Marín Plazuelo 2019, Zypresse/Fichte
    5.800 €
  • José Ramirez 1953, Zypresse/Fichte
    an Lager
    José Ramirez 1953, Zypresse/Fichte
    5.500 €
  • Francisco Barba 2015, Zypresse/Fichte
    an Lager
    Francisco Barba 2015, Zypresse/Fichte
    7.990 €
  • Carl Hermann Schäfer 2018, Santos, Zypresse/Fichte
    an Lager
    Carl Hermann Schäfer 2018, Santos, Zypresse/Fichte
    4.900 €
  • Harri Bauer 2021, Riegelahorn/Fichte
    an Lager
    Harri Bauer 2021, Riegelahorn/Fichte
    3.500 €

Oder nutzen Sie unseren Gitarrenfinder:

1. Merkmale


2. Preis
von:

bis:

Preise sind Endpreise. Zuzüglich Versandkosten.
3. Kategorie
 neu (11)
 gebraucht (18)
 Private Sammlung (1)
 Galerie (verkauft)
Newsletter

Newsletter

Registrieren Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter: